Unser Oköstrom

100% Ökostrom
100% Ökostrom

Wir alle machen uns Sorgen um die Zukunft unserer Erde, die gleichbedeutend mit unserer Zukunft ist. Wir müssen neue und andere Wege gehen, um am Ende einen geringen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Für uns als echter Bäcker gehört nachhaltiges Wirtschaften zu unserem täglichen Handeln. Dabei haben wir festgestellt, dass Ökostrom auch nicht gleich Ökostrom ist. Im Gegenteil: In Deutschland gibt es keine verbindliche Definition, was genau das eigentlich ist. Der Bundesverband Erneuerbare Energie zählt alles was zur Hälfte aus erneuerbarer Energie und die andere Hälfte aus Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen – welche mit fossilen Brennstoffen betrieben werden dürfen – zu Ökostrom.

Dabei ist die Reduzierung des CO2 Ausstoßes der wesentliche Faktor, um die Klimaerwärmung zu stoppen. Das farb- und geruchlose Gas entsteht bei der Verbrennung von kohlenstoffhaltigen Substanzen wie fossilen Brennstoffen oder der Atmung und Verdauung von Lebewesen. Produzieren wir zuviel davon führt das in unserer Atmosphäre zur Erwärmung unseres Klimas.
Uns war es wichtig, dass Bäckerei und Fachgeschäfte nur mit Strom aus zu 100% erneuerbaren Energien kommt, denn wir benötigen ihn für die Kühlung von Vorräten, Temperierung von Aromazellen – in denen unser Baguette Pierre z.B. 48 Stunden reift–, Heizen von Öfen, den Kaffeemaschinen und natürlich auch zur Beleuchtung von Betrieb und Filialen.

Mit der EVL Limburg haben wir nicht nur einen Partner gefunden, der dies auch für alle seiner 30.000 privaten Kunden umsetzt, sondern der auch noch regional arbeitet.
2019 spart unsere Bäckerei dadurch 471500 kg CO2.

Hinterlasse eine Antwort