Natürlich gereifter Sauerteig
ist die Basis für die guten Huth Brote.

Für die Herstellung von Backwaren ist ein reifer Sauerteig notwendig. Die Säure des Teiges sorgt dafür, dass er bindig und gashaltefähig wird. Sie hemmt zudem die stärkeabbauenden Enzyme, was der Stärke ihre Verkleisterungsfähigkeit verleiht und beim Backen zur Krumenbildung führt. Vergärung und Teigsäuerung sorgen für Geschmack und Aroma.

Die Bäckerei Huth stellt alle Sauerteige selbst her.
Unsere Sauerteige bestehen nur aus Roggenmehl und Wasser.

Verschiedene Arten der Teigführung, wie man das Heranziehen von Milchsäurebakterien und Hefepilze für Säurebildung bzw. Lockerung des Teiges nennt, lassen die sieben verschiedenen Natursauerteige entstehen, mit denen wir die leckeren und ganz natürlichen Huth Backwaren der Bäckerei Huth herstellen.

Die Herstellung eines Sauerteigs dauert Tage, wir nehmen uns diese Zeit aber ganz bewusst, denn unsere Produkte sind damit nicht nur natürlich und gesund, Sie schmecken auch den Unterschied zwischen unseren Produkten und den Produkten, die mit Fertigmischungen gebacken wurden.

Original Huth Natursauerteige