Bäckerei Huth vom Wochenmagazin „stern“ ausgezeichnet

„
„Die Auszeichnung ermutigt uns, weiterzugehen und für die Zukunft noch mehr zu machen“

Dominique und Sascha Huth von der Bäckerei Huth haben Grund zur Freude: Ihr Unternehmen wurde vom Wochenmagazin „stern“ mit dem „stern-Siegel“ als „Deutschlands Unternehmen mit Zukunft“ ausgezeichnet.

Limburg. Als „Deutschlands Unternehmen mit Zukunft“ hat das Wochenmagazin „stern“ die Bäckerei Huth aus Limburg mit dem „stern-Siegel“ ausgezeichnet. „Da sind wir schon mächtig stolz drauf, denn wir sind das einzige Handwerksunternehmen in Deutschland, das diese Auszeichnung erhalten hat“, sagt Brotsommelier Dominique Huth. Der echte Bäcker steht zudem in einer Reihe von solch namhaften Unternehmen wie BMW, Siemens, Allianz und Adidas, die sich ebenfalls für die Auszeichnung beworben haben.

Im Vorfeld war aber einiges an Handarbeit für die Bäckermeister nötigt: Jeder Bewerber musste einen 32-seitigen Bogen mit 82 Fragen ausfüllen. Der „stern“ wollte Antworten darauf bekommen, ob und wie sich deutsche Unternehmen den Zukunftsfragen stellen. Im Mittelpunkt standen dabei nicht die Produkte und Dienstleistungen, sondern die Unternehmen selbst. Insgesamt 162 Unternehmen wurden anschließend von einem wissenschaftlichen Beirat und einer Personalmarketingagentur hinsichtlich verschiedener Kategorien untersucht: nach Arbeitgeberprofil, Demografie-Management, Digitaler Ökonomie und unternehmerischen Fokus. Letzten Endes wurden nur die 109 Unternehmen ausgezeichnet, die in den geforderten Kategorien überdurchschnittlich abgeschnitten haben.
Die Bäckermeister in Limburg waren völlig überrascht, aber natürlich sehr froh, als sie vor wenigen Tagen von der Auszeichnung erfuhren. „Die Auszeichnung ermutigt uns, weiterzugehen und für die Zukunft noch mehr zu machen“, so Dominique Huth, der die Auszeichnung auch stellvertretend für die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sieht, die im Limburger Unternehmen und in den Bäckerei-Fachgeschäften tätig sind: „Wenn man ein Unternehmen besser auf die Zukunft ausrichtet, ist das fertige Produkt zwangsläufig auch besser.“

Die Digitalisierung beispielsweise wird bei der Bäckerei Huth im Vergleich zu vielen anderen Bäckereien schon seit Jahren groß geschrieben. Beispielsweise beim eigenen Onlinestore, der unter http://www.ich-liebe-brot.de zu finden ist, bei der digitalen Transformation von Dokumenten oder der Lohnabrechnung ist die Bäckerei Huth äußerst fortschrittlich. Und was Brotsommelier Dominique Huth zum Schmunzeln bringt: „Wir werden als Unternehmen mit Zukunft ausgezeichnet, obwohl wir eigentlich noch so backen wie früher.“ Eben ein Unternehmen mit Zukunft.
Mehr zu dem Thema ist im Internet unter www.stern.de/siegel zu finden.

1 Kommentar

  1. Jürgen Groh 1. Oktober 2019 - 15:17

    Herzlichen Glückwunsch

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort