Schätze suchen, Limburg entdecken

Stadt und Meisterbäcker laden zur spannenden Fußgängerrallye ein.
Wussten Sie schon, dass die Wiege einer deutschen Königin in Limburg stand? Wer kleine Bildungslücken dieser Art schließen und noch viele weitere Schätze der Limburger Stadtgeschichte entdecken will, kann dies nun bei einer Schatzsuche der besonderen Art tun.

Seit dem 20. Mai 2014 laden die Stadt Limburg und die Bäckerei Huth zu einer spannenden Erlebnis- und Entdeckertour durch Limburgs historische Innenstadt ein.

Einen handlichen Flyer mit der Route und vielen Fragen sowie Aufgaben zu den örtlichen Sehenswürdigkeiten gibt es bei den städtischen Einrichtungen und im Café 364 der Bäckerei Huth im Bahnhof Limburg. Zusätzlich bekommen alle Gäste, die sich für einen Besuch in der geschichtsträchtigen Domstadt interessieren, die „Schatzkarte“ zusammen mit dem touristischen Info- Material zugeschickt.

„Die Schatzsuche ist hauptsächlich für die jungen Einwohner und Gäste Limburgs gedacht, bietet aber auch für die ganze Familie ein spannendes und sportliches Erlebnis“, so Dominique Huth von den Limburger Meisterbäckern. Die Bäckerei Huth hat die lehrreiche und unterhaltsame Aktion als lokales Unternehmen mit Traditionsbewusstsein initiiert.

Insgesamt zehn Fragen und Aufgaben führen von einer Sehenswürdigkeit zur anderen und sorgen für Bewegung in Kopf und Beinen.
Das Ziel für alle, die den Parcours durch die historische Altstadt bewältigt haben, steht bereits fest: Bei der Bäckerei Huth am Limburger Bahnhof wartet eine Belohnung auf alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten, denn die Schatzssuche durch die Innenstadt soll ja spannend bleiben. Dafür, dass
jeder den Weg durch das historische Limburg und das Ziel findet, sorgt ein Lageplan, der ebenfalls auf dem Flyer abgedruckt ist.

Für die gemeinsame Aktion der Stadt Limburg und der Bäckerei Huth haben sich die Organisatoren übrigens noch mehr
einfallen lassen: Als Belohnung für alle Schatzsucherinnen und Schatzsucher gibt es die neue Brotdose der Bäckerei Huth mit dem Maskottchen und dem Dommotiv – abzuholen im Café 364 von Huth am Bahnhof.

 

Hinterlasse eine Antwort